Grenzwärts

Oktober 1993: In der Zittauer Altstadt steht der »Hurenbus« in Flammen, ein zum fahrbaren Bordell umgebauter Omnibus. Es ist der wilde Osten kurz nach der Wende. Verkappte Neonazis, unbelehrbare Ex-Kader, brutale Frauenhändler, die russische Mafia und mittendrin ein farbiger Polizist. Die Kriminalpolizeiinspektion vor Ort ist völlig überfordert, die grenzüberschreitende Kommunikation mit den polnischen Strafverfolgern eine Weiterlesen…